Autohaus News

Starker Nissan LEAF beflügelt weltweiten Elektroauto-Absatz
Nissan steht unter Strom: 100.000 Leaf verkauft

Mehr als 100.000 Leaf in Europa begeistern die Kunden mit der innovativen und emissionsfreien Technologie. Der Nissan Leaf fährt in der 2. Generation nicht nur im dynamischeren Design vor, sondern auch mit innovativer Technik und mehr Komfort. Das neue teilautomatisierte ProPILOT-System hält Abstand und Spur im Autobahnverkehr, der ProPILOT Park übernimmt das Einparken. Besonders komfortabel ist das in allen Versionen serienmäßig enthaltene e-Pedal: Damit wird der Leaf mit nur einem Pedal beschleunigt, gebremst und angehalten. Unter der Motorhaube arbeitet ein 110 kW/150 PS starker Elektromotor. In Verbindung mit einem auf 40 kWh Hochvolt-Akku klettert die Reichweite im Stadtverkehr nach dem neuen WLTP-Zyklus auf bis zu 415 Kilometer*. „Die starke Entwicklung der Nissan Elektromodelle weltweit ist ein Beleg unserer Expertise und Vorreiterrolle in der Elektromobilität“, erklärt Daniele Schillaci, Nissan Executive Vice President und für die Elektrofahrzeuge verantwortlich. „Die große Nachfrage nach dem fortschrittlichsten Elektroauto der Welt, den Nissan Leaf, trug zum robusten Wachstum von Nissan 2017 bei. Auch 2018 wird der Leaf seine Führungsrolle beibehalten.“ Erleben Sie eine smarte, sichere und einfache Art der Fortbewegung, die Ihnen ein völlig neues Gefühl der Begeisterung vermittelt. Der neue NISSAN LEAF, SIMPLY AMAZING. * Bis zu 415 km Reichweite im städtischen WLTP-Zyklus beim Nissan Leaf (ZE1 bzw. Visia). Kombinierte Reichweite nach WLTP liegt bei 285 km. * Bis zu 389 km Reichweite im städtischen WLTP-Zyklus beim Nissan Leaf Acenta, N-Connecta & Tekna. Kombinierte Reichweite nach WLTP liegt bei 270 km